Schlagwort-Archive: linux

Living Linux #36 – Was ist denn in Bern los?

Hallo,

kaum wird es warm, schon kommt auch eine neue Sendung. Heute steht die Frage, warum ist man in Bern eigentlich so Free Software freundlich? Alle weiteren Themen findet ihr direkt unter diesem Text. Also Viel Spaß…..

 

Ich war bei Nerdzoom.de zum Podcasten.

NerdZoom Podcast Folge 17 – Niemand kommt aus Wolfsburg

 

Trisquel 8 ist erschienen

https://trisquel.info

Stadt Bern will Freie Software an Schulen:

Kann Freie Software auch Umweltschutz?

SoftMaker Free Office 2018 für Linux erschienen

Android integration in Ubuntu 18.10?

Ubuntu Budgie 18.04

 

 

Living Linux 36 als Mp3 (203 Downloads)

Living Linux 36 als Ogg (205 Downloads)

Share

Flattr this!

Living Linux #34 – Chemnitzer Linux Tage Spezial – Teil 1

Guten Morgen,

direkt von den Chemnitzer Linux Tagen 2018. Ich habe dort einige Interviews geführt und weil man in solchen Fällen ja auch so schnell wie möglich mit der Folge erscheinen will, habe ich im Hotel abends noch schnell die Sendung geschnitten und ein paar Worte dazu gesagt. Natürlich war ich nicht mehr ganz wach, was auch so einige inhaltliche Aussetzer erklärt. Aber ich denke daran hat man sich schon gewöhnt.

Hier ist also der erste Teil. Vinzenz von Tuxedo Computers erzählt ein wenig über die Firma und seine Erfahrungen auf den Linux Tagen und dann habe ich noch mit Torsten Franz von ubuntuusers.de gesprochen. Da ging es um die kommende Ubuntu LTS 18.04 und warum Daten sammeln nicht immer schlecht sein muss.
Das die beiden total spannende und lustige Typen sind, mit denen man einfach eine gute Zeit haben kann muss man nicht erwähnen. Ich mach es aber trotzdem 🙂 Vielen Dank an alle die sich die Zeit für die Interviews genommen haben.

Na dann viel Spaß mit der neuen Folge,
Michael

Download Living Linux #34 als mp3 (414 Downloads)
Download Living Linux #34 als ogg (441 Downloads)

Share

Flattr this!

Living Linux #33 – Chemnitz Warmup

Hallo,

hat gedauert, läuft aber noch 🙂

Chemnitzer Linux Tage

Ubuntu Budgie

Archlabs Linux
BunsenLabs

Grüße,
Michael

Download Living Linux #33:
LL33pod.mp3 (544 Downloads)

Download Living Linux #33 als OGG:
LL33pod.ogg (273 Downloads)

Share

Flattr this!

Living Linux #32 – Public Money, Public Code!!

Hallo!

Neben all den UbuCon arbeiten muss auch mal wieder eine neue Folge gePodcastet werden. Wo kommen wir denn sonst hin, wenn der Spaß einfach hinten runter fällt. Oder am Ende meine Angaben alle total präzise werden…naaa, das passiert nicht so schnell. Deswegen völlig Nebulös die Themen dieser Ausgabe:

Neue FSFE Kampagne: Public Money, Public Code
Direkter Link zum Offenen Brief

Ubuntu 17.10 Beta 2 erschienen

Hier ist der Link zur UbuCon Registrierung

Coffee – News und Wetter auf dem Desktop

Living Linux 32 als Mp3 Download (1177 Downloads)
Share

Flattr this!

Ubucon 2017 in Wolfsburg – Call for Participation

Hallo,
hier nun der Grund, warum es in der letzten Zeit so wenig Podcast gibt…

(Quelle: ubuntuusers.de – Verfasser: toddy)
Die diesjährige Ubucon findet in Wolfsburg vom 13. bis 15. Oktober statt. Es wird von den Organisatoren um Beiträge für die Veranstaltung gebeten.
Im Oktober ist es wieder so weit. Es öffnen sich die Tore zur diesjährigen Ubucon. Am Freitag, den 13. Oktober, wird sie mit einem Social Event starten. Am Samstag und Sonntag werden Vorträge, Diskussionen und Workshops im Programm der Ubucon zu finden sein.

Der Veranstalter, der ubuntu Deutschland e.V., ruft nun dazu auf, dem Programmkomitee Beiträge einzureichen, damit ein buntes Programm entstehen kann. Dabei hat sich in der Vergangenheit gezeigt, die Ubucon hat sehr davon gelebt, dass es sehr unterschiedliche Beiträge gab. Dies können Themen sein, die sich mit der aktuellen Entwicklung von Ubuntu beziehen, wie zum Beispiel ein Beitrag zu Snappy oder die Weiterentwicklung von Ubuntu Touch als Communityprojekt. Weiter sind auch Beiträge willkommen, die sich mit technischen Aspekten beschäftigen oder die sich um Ubuntu herum einsetzen lassen. Dies kann sowohl eine Lösungspräsentation für bestimmte Aufgaben sein, als auch von Software handeln, die unter Ubuntu oder anderen Systemen eingesetzt werden kann. Hier wird gerne gesehen, wenn Menschen eine Software vorstellen, die sie eventuell selbst entwickelt haben bzw. an der sie mitarbeiten. Ein wichtigerer weiterer Punkt ist auch die gesamte Arbeit rund um das Thema Community. Hier hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass es sehr interessant ist, sich über Erkenntnisse der Zusammenarbeit in einer Community auszutauschen oder auch um eigene Projekte vorzustellen.

Die Organisatoren bitten um Beiträge bis zum 31. August 2017, um ein Programm anzufertigen. Die Vorschläge sollen unter der E-Mail: idee@ubucon.de bei den Organisatoren mit folgenden Angaben getätigt werden:

•Titel der Veranstaltung
•Vortragende/r
•Kurzbeschreibung des Veranstaltungspunktes
•Art der Veranstaltung (Vortrag, Workshop, Diskussionsrunde oder ähnliches)
•Dauer (50 Minuten ist ein gewöhnlicher Slot. Dieser kann verkürzt, aber auch erweitert werden.)
•Vorkenntnisse der Besucher.
•Gruppe, die angesprochen werden sollen (Einsteiger, Fortgeschrittene, Experten)

weitere Infos hier

Grüße,
Michael

Share

Flattr this!